Naturturisme
Untenstehend folgt eine kurze Beschreibung des Ziel 2 Programmes:  
Ziel 2 Mittel sind eine wirtschaftliche Handreichung der EU, des Staates, des Amtes und der Gemeinden, um eine positive regionale Entwicklung in Gang zu setzen. Die übergeordnete Zielsetzung für das dänische Ziel 2 Programm ist:

Die Bedingungen für eine Entwicklung und Umstellung stärken, die Wohlstand, Beschäftigung und Gleichstellung, sowie ein tragfähiges Milieu  in den Regionen mit Strukturproblemen sichern.

Im Rahmen dieser Zielsetzung wurden für das Südfünsche Ziel 2 Programm folgende Ziele definiert:

  • Die Bevölkerungsentwicklung soll gewendet werden, so dass die Einwohnerzahl im Gebiet steigt. Es ist besonders wichtig, dass die Anzahl der Einwohner im erwerbsfähigen Alter zunimmt. 

  • Die Arbeitslosigkeit soll gesenkt werden und der Anteil an Beschäftigten im Herstellungs- und Dienstleistungsgewerbe soll erhöht werden.

  • Das Ausbildungsniveau der Arbeitskräfte soll erhöht werden. Dieses soll zum Teil durch Qualifizierungsmassnahmen der örtlichen Bevölkerung geschehen und teilweise durch Anziehung von Hochgebildeten in das Gebiet.
  • Das Einkommensniveau soll erhöht werden.
  • Die Umwelt-, Natur- und Meerressourcen des Gebietes sollen geschützt und gestärkt werden. Es muss Rücksicht auf die Landschaftswerte im Gebiet genommen werden. Die Kulturmilieuwerte sollen beschützt und entwickelt werden.
  • Das Gebiet muss seine Umstellungsbereitschaft durch das Setzen auf Forschung und Entwicklung, auf Kompetenzentwicklung auf allen Niveaus, auf vermehrte Anwendung von IT-Technologie und durch Schaffung von thematischen Netzwerken stärken.

Der Naturtourismus im Südfünschen Inselmeer wurde nach den Rahmenbedingungen des Ziel 2 Programms genehmigt. Ziel des Projektes ist die teilweise Verbesserung der Infrastruktur und des Ansiedlungs- und Wirtschaftsmilieus, hierunter auch die Verbesserung des öffentlichen Services zum Vorteil für die Wirtschaftsentwicklung und den Ausbau der Fascilitäten für kulturelle und touristische Angebote. Das Natur- und Kulturmilieu soll geschützt und laufend gestärkt werden.

Sie können viel mehr über das Südfünsche Ziel 2 Projekt auf der Homepage www.maal2fyn.dk lesen.

 
Kort